Die Alztaler Hofmolkerei ist ein biologischer Familienbetrieb
im Alztal 30 km nördlich vom Chiemsee.

Hier erzeugen knapp 60 Kühe auf einer großen Weide beste Bio-Heumilch, welche direkt am Hof zu frischer Trinkmilch, Butter, Joghurt, Frischkäse, Topfen, Graukäse und vielen weiteren Käsesorten verarbeitet wird. Im Winter kommt das Heu aus einer modernen Heuboxentrocknung.

 

Folgende Produkte aus dem Alztaler Hofmolkerei Angebot erhalten Sie in unserem Hofladen:

(alle Beschreibungen sind vom Hersteller!)

Alztaler Hofkäse

Der "Alztaler" ist ein Heumilch-Hofkäse und wird aus Rohmilch gekäst. Er ist ein absoluter Allrounder mit cremigem Teig, dünner rotgeschmierter Rinde und aromatisch, leicht nussig im Geschmack. Der Käse ist mit kleiner Bruch- und Gärlochung durchzogen. Bis zur Verkaufsreife wird er 3 mal wöchentlich 3 Monate sorgfältig geschmiert, um die gewünschte Aromabildung zu erreichen.

Sahne Schlagsahne, Sauerrahm

Für die Küche bietet die Alztaler Hofmolkerei hervorragende Schlagsahne 34% Fett und Sauerrahm 10% Fett an. Dabei sind sie besonders stolz, ihnen eine Schlagsahne in Konditorqualität ohne Stabilisator wie Carrageen bieten zu können. Trotzdem wird diese Sahne keinen Fettklumpen bilden, denn durch die Verarbeitung direkt auf dem Hof, muss die Milch nicht durch die Gegend gefahren werden, wodurch das Fett geschädigt wird.
Die besonders gute Schlagfähigkeit liegt am Milchfettgehalt von 34%, bei dem sie nicht sparen wollen. Das Milchfett enthält außerdem durch die Weidehaltung und Heufütterung besonders viel wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Sie werden den Unterschied schmecken!

Für den Sauerrahm wurde der Fettgahlt auf 10% eingestellt. Da die Alztaler Hofmolkerei grundsätzlich nicht homogenisiert, haben sie beim Sauerrahm den Effekt, dass nach dem säuern durch die Kulturen das Fett aufgerahmt hat. Deshalb ist dieser Sauerrahm oben fetter als unten.

Weitere Informationen zur Alztaler Hofmolkerei finder Sie unter www.alztaler-hofmolkerei.de